BAMcases.de

Deutsch   English  

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bamcases.de

C.A. Götz jr. GmbH
Landwüster Straße 17
D-08258 Wernitzgrün-Markneukirchen i.Sa
Deutschland / Germany

USt-IdNr. gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
USt-ID: DE 132492901
St-Nr.: 223/107/03331
Registergericht Chemnitz HRB 23107

Kontakt: info@bamcases.de

 

Geltungsbereich

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen, Lieferungen und Leistungen zwischen der Bamcases.de und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Online-Shop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit seiner Bestellung erkennt der Kunde die AGB ausdrücklich an. Sie können diese AGB jederzeit unter der Webadresse http://www.bamcases.de/de/AGB aufrufen.

 

Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist ausschließlich das verkaufte Produkt. Abbildungen in unserem Online-Shop dienen nur der unverbindlichen Produktinformation und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Vertragsabschluss

Mit Ihrer Bestellung über unseren Online-Shop erklären Sie als Kunde uns gegenüber verbindlich, über den Inhalt Ihrer Bestellung einen Vertrag mit uns schließen zu wollen. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, wenn Bamcases.de die bestellte Ware an Sie verschickt, spätestens aber mit Anlieferung der bestellten Ware.

Bei einem Bestellvorgang über unseren Online-Shop www.bamcases.de wählen Sie zunächst die gewünschten Waren aus und legen Sie über den Button „In den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb ab.  Über den Button „Zur Kasse“ gelangen Sie weiter. Nun können Sie auswählen, ob Sie sich für Ihre Bestellung registrieren oder als Gast bestellen möchten. Im nächsten Schritt geben Sie als Gast Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Als registrierter Kunde überprüfen Sie bitte, ob Ihre Kundendaten aktuell sind. Sie können Ihre Auswahl noch einmal überprüfen und korrigieren, bevor Sie über den Button „Zur Kasse“ mit der Bestellung fortfahren. Dann wählen Sie die Versandart und werden über die Versandkosten informiert. Klicken Sie „weiter“ und wählen Sie die Zahlungsart. Die Bestellung kann von hier nur fortgesetzt werden, wenn Sie durch Auswahl des Buttons „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen annehmen. Im letzten Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung und haben die Möglichkeit, sämtliche Angaben noch einmal zu überprüfen und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf „Bestellen“ an uns absenden.

Der Vertragstext wird von Bamcases.de gespeichert. Eine Bestellbestätigung wird angezeigt, Sie können diese ausdrucken und/ oder speichern. Wir senden Ihnen außerdem eine automatische Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Die Angebote auf Bamcases.de gelten unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen Selbstbelieferung und Verfügbarkeit der Ware. Können wir Ihr Angebot nicht annehmen, werden wir Ihnen dies mitteilen. Eine Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden, nach Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens vierzehntägigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Rechte stehen dem Kunden in diesem speziellen Fall nicht zu.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen das Eigentum von Bamcases.de/ C.A. Götz jr. GmbH.

 

Preise und Versandkosten

Alle Preise, die auf der Webseite www.bamcases.de angegeben sind, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19%.

Die Preise enthalten nicht die zusätzlich anfallenden Versandkosten. Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt. (Sie betragen 5,99 Euro pro Bestellung bei Lieferung innerhalb der Europäischen Union, 19,99 Euro in die weiteren Länder Europas und der Welt.)

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

  • Vorkasse
  • SEPA-Lastschrift (nur bei einem Girokonto in der Europäischen Union möglich)
  • Bezahlung mittels PayPal
  • Kreditkartenzahlung über Skrill (Moneybookers)

Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. 

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt und unbestritten sind. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

Lieferung

Sofern beim Angebot nicht anders angegeben, wird die bestellte Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang versendet. Über Lieferverzögerung wird C.A. Götz jr. GmbH den Kunden umgehend informieren. Das gilt auch für den Fall, dass die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung nicht verfügbar ist.

Eine Nichteinhaltung von Lieferterminen wegen gänzlicher oder teilweiser Nichtverfügbarkeit der Ware berechtigt den Kunden, nach Ablauf einer angemessenen, jedoch mindestens vierzehntägigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Weitergehende Rechte stehen dem Kunden in diesem speziellen Fall nicht zu.

 

Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular

Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma C.A. Götz jr. GmbH, Landwüster Str. 17, 08258 Wernitzgrün, Telefon: 037422-5880, Telefax: 037422-58818, E-mail: info@bamcases.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-mail) über Ihren Entschluss, Ihren Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Rücksendung hat zu erfolgen an: Bamcses.de / C.A. Götz jr. GmbH, Landwüster Str. 17, 08258 Wernitzgrün, Deutschland.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Rücksendekosten

Bei der Ausübung des Widerrufsrechts tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Bei nicht paketversandfähiger (Speditions-) Ware haben Sie die Rücksendekosten nur zu tragen, wenn wir zuvor die Höhe der Rücksendekosten in der Widerrufsbelehrung konkret benannt haben oder, soweit die Kosten vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden können, den geschätzten Höchstbetrag der Rücksendekosten konkret angegeben haben.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

Widerrufsformular

Sie können hier ein Muster-Widerrufsformular als PDF herunterladen. Dieses können Sie verwenden, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben. Senden Sie hierzu das ausgefüllte Formular per Post, Telefax oder E-mail an uns.

 

Gewährleistung

Von einer Gewährleistung ausgenommen sind Schäden, die aus einer unsachgemäßen Verwendung der Ware entstehen, z.B. infolge von Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung, von unzureichender Wartung oder unsachgemäßem Gebrauch. Ferner erstrecken sich die Gewährleistungsansprüche nicht auf Folgen durch höhere Gewalteinwirkung und Umwelteinflüsse sowie besondere Einflüsse, die verursacht werden durch Dinge, die in diesem Vertrag nach Sinn und Zweck nicht vorausgesetzt sind. Bei gewerblichen Kunden obliegt der C.A.Götz jr. GmbH im Gewährleistungsfall das Wahlrecht einer Nacherfüllung durch Nachbesserung oder durch Lieferung einer mangelfreien Ware.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtstand ist der Geschäftssitz der Firma C.A. Götz jr. GmbH.

 

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen).

Kunden und Interessierte erhalten von der Firma C.A.Götz jr. GmbH regelmäßig aktuelle Informationen oder Prospekte. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie diesen Service jederzeit abbestellen.

Eine Löschung der gespeicherten Daten wird auf Wunsch des Kunden  - im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen - schnellstmöglich vorgenommen. Es reicht das Zusenden einer kurzen Mitteilung per Post, Fax, Telefon oder E-mail.

 

Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Abschnitte oder Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.